Willkommen zum 23. AIK-Symposium

Web 3.0
Karlsruhe, 24. April 2009

“Web 3.0” steht für das Internet der Zukunft mit den drei zentralen Technologien, die es vorantreiben: “Social Web”, “Semantic Web” und “Service Web”.
Technologien des “Social Web” ermöglichen die Kommunikation, Interaktion und das gemeinsame Handeln einer unbegrenzten Anzahl weltweit verstreuter Teilnehmer beliebiger Interessensgruppen (Communities). Technologien des “Semantic Web” sind auf die nahtlose Integration von Daten zwischen heterogenen Informationsanbietern im Web ausgerichtet. Technologien des “Service Web” schaffen organisatorische und technische Lösungen für eine neue Dienstleistungswirtschaft im Internet, bei der Dienste und Dienstleistungsangebote im Web wie Güter handelbar und zu Mehrwertdiensten kombiniert werden können.
Das “Web 3.0” entsteht durch das intelligente Zusammenspiel dieser drei Kerntechnologien. Es wird gänzlich neue Geschäftsmodelle und Interaktionsparadigmen möglich machen.
Lernen Sie beim 23. AIK-Symposium die neuen Chancen und Potentiale kennen, die Web 3.0 für Ihr Unternehmen bietet. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft informieren Sie darüber, welche Gestaltungsdimensionen “Web 3.0” eröffnet, zeigen auf, wie das Zusammenspiel der Kerntechnologien funktionieren kann und erläutern, wie das Internet der Zukunft letztendlich dazu beiträgt, ganz neue Anwendungen und Geschäftsmodelle zu realisieren.
Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Das Programm des 23. AIK-Symposiums:


14.15

14.50 Uhr

Web³: Social – Semantic – Service
Denny Vrandecic
Institut AIFB, Universität Karlsruhe
Download der Vortragsfolien

14.55

15.30 Uhr

The Internet of Services
Dr. Orestis Terzidis
SAP Research Karlsruhe

15.35

16.10 Uhr

Semantic Cloud Management
Dr. Andreas Eberhart
fluid operations GmbH, Walldorf
Download der Vortragsfolien

16.40

17.15 Uhr

Web 3.0 @ practice
Hans-Peter Schnurr
Ontoprise GmbH, Karlsruhe
Download der Vortragsfolien

17.20

17.55 Uhr

corpopedia
Frank Schauer vertreten durch: Dr. Christoph Tempich
DETECON International GmbH, Bonn