Thema

Willkommen zum 29. AIK-Symposium

Smart BPM
Karlsruhe, 25. Oktober 2013

Im Business Process Management (BPM) gibt es neue Trends, die Modellierung, Analyse und Ausführung von Geschäftsprozessen zu verbessern und auch Nicht-Informatikern zugänglich zu machen. Dabei wird die Qualität des Modellierungsprozesses ebenso wie die Qualität der Modelle aus neuer Perspektive betrachtet. Smart BPM berücksichtigt stärker als bisher die Rolle des Menschen im Prozess.
Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen des 29. AIK-Symposiums neue Ansätze in diesem Bereich kennenzulernen!

Programm

Das Programm des 29. AIK-Symposiums:


10:00

12:00 Uhr

Treffen der Lehrbeauftragten und Honorarprofessoren des Instituts AIFB

13:00

14:00 Uhr

Mitgliederversammlung AIK e.V.

14:00

14:30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

14:30

15:00 Uhr

Anwendung von Subjektorientiertem Geschäftsprozessmanagement – Beschreibung und Ausführung von Prozessen
Dr. Albert Fleischmann
Metasonic AG, Pfaffenhofen
Download der Vortragsfolien

15:00

15:30 Uhr

S-BPM aus wissenschaftlicher Sicht
Prof. Dr. Egon Börger
Universität Pisa, Italien
Download der Vortragsfolien

15:30

16:15 Uhr

Kaffeepause

16:15

16:45 Uhr

Empirische Methoden im Geschäftsprozessmanagement
Dr. Agnes Koschmider
Institut AIFB, Karlsruher Institut für Technologie
Download der Vortragsfolien

16:45

17:15 Uhr

Entwurf von Geschäftsprozessen mit Hilfe des Digital Capability Frameworks
Tomasz Janasz
SAP AG, Basel, Schweiz
Download der Vortragsfolien

17:15

17:45 Uhr

Social BPM oder “Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt …”
Dr. Frank Schönthaler
PROMATIS software GmbH, Ettlingen
Download der Vortragsfolien

17:45

18:15 Uhr

Preisverleihung und abschließende Worte

ab 18:30 Uhr
Abendessen

 

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:
Metasonic AG, Pfaffenhofen
PROMATIS software GmbH, Ettlingen

 


AIFB pos c rgb.png