Willkommen zum 8. AIK-Symposium

Evernet – das Netz der Zukunft
Karlsruhe, 19. Oktober 2001

Es klingt wie Science Fiction …
… und ist doch schon so nahe, dass es die Forschung und Entwicklung der Gegenwart immens herausfordert: Das Evernet – die allgegenwärtige Zukunftsform des Internet – bringt eine neue Dimension in die Kommunikation der Menschen. Permanent bereitgestellt wie Strom und Wasser, drahtlos über mobile Kleinstcomputer überall verfügbar und randvoll gefüllt mit guten und auch schlechten Informationen, wird es zum festen Bestandteil des täglichen Lebens werden.
Doch wer entwickelt dafür geeignete Datenbanken, Tools und neue Geschäftsmodelle? Welche Ansätze gibt es schon? Und wie sieht es mit der gesellschaftlichen Akzeptanz einer Technologie aus, die es erlaubt, beliebige Objekte per Miniprozessor aktiv oder passiv ins Netz einzubinden?
Beim 8. AIK-Symposium “Evernet – das Netz der Zukunft” wurden aktuelle Forschungsprojekte zu diesem Thema vorgestellt. Mit der Veranstaltung wurde gleichzeitig das 30jährige Bestehen des Instituts für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) gefeiert.

Das Programm des 8. AIK-Symposiums:


Freitag Uhr
19. Oktober 2001

14:00

14:45 Uhr

Begrüßung und Grußworte
Prof. Dr. Wolffried Stucky

14:45

15:00 Uhr

30 Jahre Angewandte Informatik Karlsruhe – Stationen auf dem Weg zum Evernet
Prof. Dr. Wolffried Stucky
Institut AIFB, Universität Karlsruhe
Download der Vortragsfolien

15:00

15:15 Uhr

Leben im Evernet
Mäge Klein, Daniel Sommer
Institut AIFB, Universität Karlsruhe

15:15

15:45 Uhr

Kaffeepause

15:45

16:30 Uhr

Vom Megabit- zum Terabitnetz – die strategischen Planungen der Deutschen Telekom
Wolfgang Noszek
Bereichsleiter Strategie, Innovationsziele und Innovationsreporting des Zentralbereichs Innovationsmanagement, Deutsche Telekom AG
Download der Vortragsfolien

16:30

17:15 Uhr

Datenflüsse im Evernet – woher und wohin?
Prof. Dr. Andreas Oberweis
Institut AIFB, Universität Karlsruhe
Download der Vortragsfolien

17:15

18:00 Uhr

Kaffeepause

18:00

18:45 Uhr

Vom eLearning zum nLearning
Prof. Dr. Dr. h. c. Hermann Maurer
Institut für Informationsverarbeitung und Computergestützte Neue Medien, Technische Universität Graz
Download der Vortragsfolien

18:45

19:30 Uhr

Informatik inside – Produkte anpassen, verbinden, nutzen
Dr. Bernd Hindel
Vorstandsvorsitzender der method park Software AG, Erlangen
Download der Vortragsfolien

19:30 Uhr
Cocktail, Abendessen

Samstag Uhr
20. Oktober 2001

09:00

09:45 Uhr

e-Recht und e-Demokratie
Jörg Tauss, MdB
Vorsitzender des Unterausschusses Neue Medien des Deutschen Bundestages

09:45

10:30 Uhr

EverBusiness or NeverBusiness – Geschäftsprozesse im totalen Markt der Zukunft
Dr. Frank Schönthaler
Vorstandsvorsitzender der PROMATIS AG, Karlsbad
Download der Vortragsfolien

10:30

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00

11:45 Uhr

Können wir uns Privatheit noch leisten?
Prof. Dr. Günter Müller
Institut für Informatik und Gesellschaft, Universität Freiburg
Download der Vortragsfolien

11:45

12:15 Uhr

Karlsruher Wirtschaftsingenieure – im Unternehmen und als Unternehmer
Prof. Dr. Wolffried Stucky
Institut AIFB, Universität Karlsruhe
Download der Vortragsfolien

12:15

12:30 Uhr

Schlusswort

Die im Rahmen des Symposiums gezeigten Poster:
Download der Vortragsfolien