Thema

Willkommen zum 35. AIK-Symposium

Blockchain – Proof-of-Worth
Karlsruhe, 25. Oktober 2019

Distributed Ledger Technology (DLT), das Datenverarbeitungskonzept, das als Blockchain den Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum u.a. zugrunde liegt, ist in der vergangenen Dekade durch technische Weiterentwicklungen wie bspw. Turing-vollständige Smart Contracts hoch interessant für neue Anwendungen in Wirtschaft und Gesellschaft geworden. Die Veranstaltung beleuchtet den transformativen Charakter der DLT als Ausgangspunkt neuartiger soziotechnischer Systeme.

Wir laden Sie herzlich ein, am 35. AIK-Symposium teilzunehmen!

Weitere Informationen zum Thema des Symposiums finden Sie außerdem im gleichnamigen AIFB Themenheft 2019.

Die Anmeldung zum AIK-Symposium über die Webseite ist seit dem 24.10.2019 abgeschlossen. Bitte schicken Sie kurzfristige Anfragen bzw. Absagen an die Adresse anmeldung(at)aik-ev.de.


Programm

Das Programm des 35. AIK-Symposiums

13:00 – 14:00 Uhr
Mitgliederversammlung AIK e.V.

14:00 – 14:15 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Dr. Roland Schätzle
adviion GmbH, Vorstand Verein AIK e.V.
Prof. Dr. Ali Sunyaev
Institut AIFB, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

14:15 – 14:30 Uhr
Grußworte
Prof. Dr. Michael Decker
Leiter des Bereichs II – Informatik, Wirtschaft und Gesellschaft, KIT
Prof. Dr. Wolf Fichtner
Dekan der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, KIT
Christine Regitz
Vizepräsidentin der Gesellschaft für Informatik (GI) e.V.,
Aufsichtsrat von SAP SE

14:30 – 15:00 Uhr
Der transformative Charakter der DLT
Prof. Dr. Ali Sunyaev
Institut AIFB, KIT

15:00 – 15:30 Uhr
Fehlerhafte Smart Contracts
Prof. Dr. Dr. Walter Blocher
Institut für Wirtschaftsrecht, Universität Kassel

15:30 – 16:15 Uhr
Kaffeepause

16:15 – 16:45 Uhr
Blockchains und externe Daten? Eine Frage von
Skalierbarkeit, Interoperabilität – und Vertrauen

Prof. Dr. Volker Skwarek
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)

16:45 – 17:15 Uhr
Blockchain, Bitcoin, Crypto Assets, ICOs:
Entstehung einer neuen Asset-Klasse?

Prof. Dr. Philipp Sandner
Frankfurt School of Finance & Management gGmbH, Blockchain Center

17:15 – 17:45 Uhr
IOTA– ein kostenfreies und hoch skalierbares
Transaktionsnetzwerk für das Internet der Dinge

Holger Köther
Senior Director, IOTA Foundation

17:45 – 18:30 Uhr
Blockchain – Proof-of-Worth
Abschlusspanel mit allen Vortragenden

ab 18:30 Uhr
Ehrungen

anschließend
Gemeinsames Abendessen



Anfahrt

Willkommen zum 35. AIK-Symposium

Blockchain – Proof-of-Worth

Das Symposium findet statt am

Freitag, 25. Oktober 2019

im

ACHAT Plaza Karlsruhe

Mendelssohnplatz
76131 Karlsruhe

Eine detaillierte Anfahrtsskizze finden sie hier.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:

BBBank eG, Karlsruhe

Institut AIFB, Karlsruher Institut für Technologie